Juli 2013 - neues in der Vermietung A&H GLD 80 digitales Mischpultsystem 32/16, Litecraft Mini PAR AT 10 7x10 W RGBA u.v.m.

Unser A&H GL 4000 genießt seinen Ruhestand und wir investieren in gleichwertigen digitalen Ersatz mit allen Vorteilen der Digitaltechnik.Die GLD-80 wurde mit den Erfahrungen aus der erfolgreichen iLive Touring Konsole gebaut. Es wurde wesentlicher Wert auf geringe Latenz, die außergewöhnlich gute Audio Qualität und die Zuverlässigkeit im Alltag auf der Straße gelegt. Die beindruckenden Features lesen sich wie folgt: 20 Fader in 2 Bänken, jede Bank hat 4 Layer für schnellen Zugriff auf eine grosse Kanalanzahl, 5 stellige LED VU Anzeige, Mute, Select und PFL/AFL Knopf und einen 100mm Motorfader pro Kanalzug, Gain, Hochpassfilter, EQs und Kompressoren im Kanalzug, Farb Touchscreen für schnellen, intuitiven Zugang zu allen Schlüsselfunktionen. Zusammen mit den beiden digitalen Stageboxen AR2412 und AR 84 können 32 Inputs und 16 Outputs verwaltet werden. Verbunden wir das ganze durch ein CAT 5 Kabel das bis zu 120m lang sein kann.



Auch im Lichtbereich erweitern wir unseren Mietbestand im LED Segment um ein neues Modell. Mit dem Mini PAR AT10 präsentiert LITECRAFT seinen kleinsten LED-Scheinwerfer mit der neuen AT10 Technologie. Dank der AT10 Multicolour Chips garantiert er einen deutlich gesteigerten Output und eine RGBA Farbmischung unter Beibehaltung seiner kompakten Abmessungen.
Das Ergebnis ist eine homogene Farbmischung ohne Farbschatten. Sein Doppelbügel sorgt zudem für eine einfache Befestigung beziehungsweise einen freien Stand ohne zusätzliches Montagematerial. TECLUMEN liefert professionelle Verfolgerscheinwerfer unter der Bezeichnung Arena Plus. Dabei ist der Name Programm, denn der Anwender erhält nicht nur den Scheinwerfer, sondern auch ein Plus an sinnvollem Zubehör. Im Lieferumfang befindet sich neben einem Farbwechsler, eine Iris, Shutterbleche und der mechanischer Dimmer. Das neue, formschöne Gehäuse erlaubt einen erweiterten Zoom-/Fokus-Bereich von 8°-22°. Für das einfachere und schnellere Handling wurde der Ballast extern ausgelagert und der Bediengriff verlängert, so dass er nun über die gesamte Gehäuselänge reicht und dadurch hervorragend zu führen ist.
Das optische System wurde überarbeitet und erreicht im Gegensatz zu älteren Generationen eine Steigerung des Lichtoutputs um 30 Prozent.




Außerdem stocken wir unsere Anzahl an ARRI Junior 650 W Stufenlinsenscheinwerfern auf und tauschen unsere alten WORK Traversenlifte gegen neue LW 265R aus.


<Startseite>






HIGHGAINVeranstaltungstechnik bei Facebook

 


©
2000-2014 HIGH GAIN Veranstaltungstechnik - a better sound for a better world | AGB | IMPRESSUM |