September 2010 - wir waren einkaufen, neues Equipment im Vermietbestand

Mit dem aktuellen Yamaha 01V/96 V2 Digitalmischpult bewegen auch wir uns langsam!! aber beständig in die digitale Welt der Audiotechnik. Mit der ADAT Erweiterung können wir so bis zu 32 Kanäle und 20 Mixbusse verwalten. Mit 4 unabhängigen Effekten der SPX 2000 Generation, Compressoren, Gates, 4fach vollparametrischen EQ´s und Delays pro Kanal/ Ausgangsbus verfügen wir nun über das ideale Werkzeug für kleine bis mittelgroße budgetorientierte Events mit wenig bis gar keinem Platz am FOH. Weiterhin erhöhen wir unseren Bestand an GAE Waveline PT um 6 Einheiten. Mit bis zu 18 Einheiten erreichen wir so eine noch längere Linie, was zu einer Verlängerung des Nahfeldes mit der einhergehenden zylindrischen Wellenausbreitung führt. Somit ist es möglich den Pegelabfall mit Entfernungsverdopplung weiter zu kompensieren um somit die Zuhörerflächen noch "tiefer" mit einer homogenen Schallverteilung abzudecken. Passend dazu erweitern wir unseren Bestand um 2 weitere Camco Vortex 6 Hochleistungsschaltnetzteilendstufen mit 2x2100 W an 4 Ohm. Zu guter Letzt freuen sich ein weiteres tc electronic D-Two Tap Delay sowie ein BSS DPR 404 Quadcompressor/Deesser auf ihren Einsatz.


Yamaha 01v/96 V2
GAE Waveline PT Line Array Modul


Die LED löst auch im Bereich der Horizontbeleuchtung immer häufigerkonventionelle Farbrampen ab. Mit speziellen 10° x 40° Optiken und einem besonders kompakten Design ist die LITECRAFT LED PowerBar 2 DMX dafür das geeignete Gerät. 15 Stück des Modells sind ab sofort bei uns im Verleih. Die Farbmischung erfolgt über RGB W, was zu knackigen Farben und sauberem Weißlicht führt.Der ausbalancierte Bügel sorgt sowohl für einen festen Stand am Boden als auch für eine sichere Montage an der Traverse. Praktiker schätzen außerdem die Ein- und Ausgänge mit drei- und fünfpoligen DMX- sowie PowerCon-Verbindern. Im Segment Movinglights setzen wir weiterhin auf Geräte der Firma ROBE. Durch ein neues optisches System und ein neuen Glasreflektor verfügt der Colorspot 575AT über einen für die 575er Klasse beachtlichen Lichtoutput sowie einen gleichmäßig verteilten HotSpot. Alle vorstellbaren Effekte, zwei Goboräder mit rotierenden Gobos, Multi-Step-Zoom mit 15°, 18° und 22° Austrittswinkel, separate Iris-, Prisma- und Frosteffekte komplettieren die umfangreiche Ausstattung. Insgesamt sind jetzt 10 AT/XT Modelle ab Lager zu haben. Weiterhin investieren wir in eine 1m Spiegelkugel sowie weitere Meter an FD 34 Traversen.


Litecraft LED Power
ROBE Colorspot 575AT

 

<Startseite>

 

 


HIGHGAINVeranstaltungstechnik bei Facebook


©
2000-2014 HIGH GAIN Veranstaltungstechnik - a better sound for a better world | AGB | IMPRESSUM |